Bildarchiv mit Statistikfunktion gesucht

Ich werde für meine Diss viele Fotos machen. VIELE Fotos. Am letzten Samstag waren es schon knapp 300, die jetzt archiviert, verschlagwortet und analysierbar gemacht werden wollen. Dabei steh ich vor dem Problem (mal wieder) der geeigneten Software. Natürlich könnte ich die Bilder auf flickr hochladen in Picasa laden. Allerdings möchte ich die Möglichkeit haben, z.B. alle Fotos mit den Tags Leipziger Buchmesse und Rüschen (z.B.) zu exportieren. Oder alle mit Frauen drauf. Und wer weiß, was mir im Laufe der Diss noch alles einfällt!
Vor kurzem wurde ich auf die Freeware-Version von Hida4 aufmerksam gemacht. Schön, mit Hida hab ich während meines Studiums und eines Praktikums gearbeitet, eine umfangreiche Datenbank mit Eingabemöglichkeit für alles mögliche sowie umfangreicher Auslesevarianten. Außerdem konnten die Bilder integriert und auf Datenblättern mit allen weiteren Infos ausgedruckt werden. Wie Excel plus Picasa also.
Allerdings scheitere ich schon bei den ersten Schritten in Hida, bislang hatte ich vorgefertigte Datenblätter, von null anzufangen ist bei weitem komplizierter.

Hat also jemand einen Tipp für mich, mit welcher Bildarchivierungssoftware ich auch (einfachere) Statistiken auswerten kann? Danke schonmal :)

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


+ 7 = 14

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>